Einreisebestimmungen innerhalb der EU

Hunde, Katzen und Frettchen müssen deutlich identifizierbar sein, durch einen Mikrochip der ISO Norm 11784 oder 11785.

Bei Einreise muss der EU-Heimtierausweis mitgeführt werden. Dieser muss von einem Tierarzt ausgestellt sein und es muss hervorgehen, dass eine gültige Tollwutimpfung des betreffenden Tieres besteht, die mindestens 21 Tage her ist.

Welpen dürfen nach der 15.Lebenswoche nach Deutschland einreisen. Auch hier muss der EU-Heimtierausweis mitgeführt werden. Die Tollwutimpfung muss mind. 21 Tage her sein.

 

  • Die Einfuhr von im Ausland erworbenen Hunde der Rassen

  • Pitbull-Terrier

  • American Staffordshire-Terrier

  • Staffordshire-Bullterrier

  • Bullterrier

  • sowie deren Kreuzungen ist seit dem 01.10.2004 verboten. Darüber hinaus ist die Einfuhr weiterer Hunderassen verboten, je nach den Vorschriften des Bundeslandes, an dem der Hund gehalten werden soll.

 

Travel regulations within the EC

 

Dogs, cats and ferrets have to be identified by a microchip of ISO Norm 11784 or 11785. During the transport the pet passport must be with the pet. The passport must be issued by a veterinarian. The dog must have a valid vaccination against rabies, at least 3 weeks ago. Puppies can travel to Germany after their 15. life week, only with vacciantion against rabies.

  • The import of following breeds or mixed breeds to Germany is not allowed:

  • Pitbull-Terrier

  • American Staffordshire-Terrier

  • Staffordshire-Bullterrier

  • Bullterrier

You have to regard local laws.